GARTENBLOG - Ein Star der Straße - Villa Jähn | Dresden
Onlineshops: (0351) 89 96 48 54
Landhausmöbel: (0351) 89 96 48 53

Ein Star der Straße

  • Geschrieben am
  • Durch Villa Jähn
  • 0
Ein Star der Straße

Sportlichkeit hat in der Automobilbranche zukünftig einen neuen Namen. Mit dem S Coupé 63 AMG hat sich Mercedes Benz mal wieder selbst übertroffen. Das sportliche Design des Flitzers wird allen Autofans ein Lächeln ins Gesicht zaubern und auch im Bereich Sicherheit kann kaum ein Fahrzeug diesem Prunkstück von Mercedes das Wasser reichen.

Dabei ist es insbesondere die schnittige Optik, die dem Auto seinen Stempel aufdrückt und es damit zum unverwechselbaren Begleiter in allen Lebenslagen macht. Doch welche weiteren Vorzüge bietet das S Coupé 63 AMG von Mercedes Benz für den Besitzer?

Höchste Qualität in allen Bereichen

Alle Autoexperten sind sich einig. Mit dem S 63 AMG Coupé hat Mercedes Benz sein Repertoire um einen wahren Traumwagen bereichert. Der Zweitürer hat eine klare Linienführung und kommt dabei ohne Schnörkel aus. Vielleicht ist es genau diese Geradlinigkeit, die für die besondere Optik des Luxuswagens sorgt. Dabei strahlt das Auto eine unvergleichliche Dominanz aus und strotzt gerade so vor Selbstsicherheit. Dennoch hat das Design auch eine sinnliche Komponente und diese Mischung macht das S 63 AMG Coupé von Mercedes Benz zur ersten Wahl für alle Autoliebhaber, die das besondere Etwas suchen. Selbstverständlich macht die beste Optik keinen Sinn, wenn die Fahreigenschaften am Ende nicht zu überzeugen wissen. Diese Gefahr besteht beim S 63 AMG Coupé aber nicht. Die Dynamik lässt sich bereits auf den ersten Metern erkennen und der Leichtbau kann auf eine unglaubliche Beschleunigung verweisen. Zudem ist der Motor sehr effizient und sorgt somit für eine sparsame Spritzigkeit. Der Motor stammt aus der erfolgreichen BlueDIRECT Motorenfamilie von Mercedes Benz und gilt hier als stärkster Motor der Reihe. Der AMG 5,5 Liter V8 Biturbomotor ist in seiner Beschaffenheit sehr souverän und kann dennoch auch die leisen Töne anschlagen. Mit seinen 585 PS bei 900 Newtonmetern Drehmoment kommt das Fahrzeug äußerst schnell in die Gänge und doch ist der Verbrauch überschaubar. Wer möchte, der kann sich das S 63 AMG Coupé auch in der Allradvariante 4MATIC liefern lassen. Zu erwähnen ist auch die neue Kurvenneigefunktion. Diese ist weltweit einmalig und steigert in Kombination mit dem Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL nicht nur den Komfort, sondern auch den Fahrspaß.

Die Macher sind begeistert

Natürlich stehen auch die Entwickler voll hinter ihrem neuesten Geniestreich. Das unterstreicht zum Beispiel Tobias Moers, der als Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH eine wichtige Funktion innehat. Er bezeichnet das S 63 AMG Coupé als echten Traumwagen und hebt die Attraktivität des Modells für alle Kunden aus dem Luxusbereich hervor. Auch die Möglichkeit, das Fahrzeug mit Allradantrieb zu bestellen, lobt Moers ganz bewusst. Zudem weist er auf die Leichtigkeit des Autos hin. Durch seine AMG Lightweight Performance ist das Fahrzeug 65 Kilo leichter, als vergleichbare Modelle vorangegangener Baujahre. Dennoch müssen die Kunden auf keine Ausstattungsdetails verzichten. Im Gegenteil, denn trotz des geringen Gewichts kann das S 63 AMG Coupé auf eine nicht verachtenswerte Mehrleistung verweisen und auch eine im Vergleich zu den Vorgängermodellen noch umfangreichere Serienausstattung ist an Bord zu finden. Doch wie kommt die Gewichtsreduzierung eigentlich zustande? Hauptpunkt ist dabei die verwendete Lithium-Ionen Batterie, die deutlich leichter ist, als der verwendete Vorgänger. Zudem wurden beim S 63 AMG Coupé Leichtmetallrädern in Schmiedetechnologie verarbeitet. Die Hochleistungs-Verbundbremsanlage der AMG Reihe wurde ebenfalls im Gewicht reduziert. Bei der kompletten Außenhaut des Fahrzeugs konnten weitere Einsparungen beim Gewicht vorgenommen werden. Diese besteht nämlich inzwischen, genau wie der Karosserie-Vorbau, aus Aluminium.

Beeindruckende Leistungswerte

Wer auf die Fahrdynamik sehr großen Wert legt, der wird mit dem S 63 AMG Coupé von Mercedes Benz ganz bestimmt auf das richtige Pferd setzen. Durch das niedrige Gewicht entfällt 1 PS auf lediglich 3,41 kg. Dadurch wirkt das Fahrzeug dynamisch und doch sehr souverän. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt zwischen 3,9 und 4,3 Sekunden. Die vorgegebene Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch begrenzt und liegt bei 250 km/h. Der Motor arbeitet dabei leise und effizient. Der AMG Achtzylinder lässt keine Wünsche offen und besticht durch beeindruckende Leistungsmerkmale. Auch der Vorgänger erfüllte schon höchste Ansprüche, wird hier aber nochmals getoppt. So kann das S 63 AMG Coupé auf 41 weitere PS und 100 Newtonmeter mehr Drehmoment verweisen. Wer jetzt glaubt, dass das S 63 AMG Coupé im Gegenzug mehr Kraftstoff verbraucht, der täuscht sich. So konnte dieser sogar reduziert werden. Lediglich 10,1 Liter verbraucht der Kraftprotz auf 100 Kilometern und hat sich damit an die Spitze der Konkurrenz gesetzt. Damit konnte der Verbrauch um 0,4 Liter pro 100 Kilometer gesenkt werden. Zudem kann das S 63 AMG Coupé auf die Erfüllung der Abgasnorm EU6 verweisen. Mercedes Benz hat es mal wieder geschafft, mit dem S 63 AMG Coupé alle Bereiche abzudecken. Das Fahrzeug bietet die optimale Mischung aus Fahrspaß, Umweltverträglichkeit und Effizienz. So ist es also kein Wunder, dass sich das S 63 AMG Coupé längst einen festen Platz bei den beliebtesten Sportwagen gesichert hat. Auch die Zukunft scheint diesem dynamischen Fahrzeug zu gehören.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »