Gartenblog - Landhausgarten - hier wird Romantik gelebt - Villa Jähn
Hochwertige Produkte
Ab 99 € Versandkostenfrei
Schneller Versand
Showroom in Dresden

Landhausgarten - hier wird Romantik gelebt

Landhausgarten - hier wird Romantik gelebt

Ein toller Landhausgarten besticht nicht nur aus optischer Sicht, er sorgt auch für die nötige Romantik. Durch herrliche Accessoires und liebevoll angelegte Pflanzbereiche wird die Romantik auf ein neues Level gehoben.

Viele verträumte Winkel machen den Garten einzigartig und werden zum beliebten Rückzugsort für Verliebte. Doch was zeichnet einen schönen Landhausgarten eigentlich aus und welche Regeln sollte man beachten?

Auf die Feinheiten kommt es an

Wer sich für einen Landhausgarten entscheidet, der sollte im Vorfeld eine gute Planung haben. Stilbrüche könnten das ganze Erscheinungsbild trüben und das sollte unbedingt vermieden werden. Bei der Wahl der Accessoires ist es auf jeden Fall wichtig, auf die richtigen Materialien zu setzen. Gartendekorationen aus Holz, Kupfer oder Messing kommen immer gut an. Wenn jetzt auch noch die Romantik in die Produkte einfließen soll, dann kann man sich für bestimmte Dekoelemente entscheiden. Wie wäre es hier zum Beispiel mit einer Wassertränke, auf der zwei verliebte Vögel ihre Zeit verbringen? Auch schöne Dekorationen in Herzform können dem Garten im Landhausstil den letzten Feinschliff verleihen. Dabei können das auch durchaus funktionelle Produkte für den Garten sein.

Eine schöne Bank unterstreicht die Zweisamkeit

Wer für romantische Stimmung im Landhausgarten sorgen will, der könnte sich auch für eine schöne Bank entscheiden. Hier kann man die gemeinsame Zeit in gemütlicher Atmosphäre zusammen verbringen und einen Blick auf den wunderschönen Garten werfen. Die Bank selbst sollte natürlich auch zum Garten passen und nicht aus Plastik bestehen. Plastik hat in einem Garten im Landhausstil eigentlich nichts zu suchen. Eine schöne Holzbank könnte dagegen den Garten ins rechte Licht rücken. Auch Bänke aus Holz mit Verzierungen aus Messing machen in einem Landhausgarten eine sehr gute Figur.

Der Weiher als romantisches Element

Das Element Wasser steht natürlich immer für Romantik und könnte auch einem Landhausgarten eine besondere Note verpassen. Ein kleiner Weiher macht einfach Freude und damit die ganze Familie glücklich. Was gibt es denn Schöneres, als in den Abendstunden mit seinem Partner auf der romantischen Bank zu sitzen und zu sehen, wie sich das Mondlicht auf der Wasseroberfläche des Weihers widerspiegelt? Diese Augenblicke sind einfach unvergessliche und verwandeln den eigenen Garten in ein wahres Naturparadies.

In einem Landhausgarten fühlen sich auch Tiere wohl

Wer seinen Garten natürlich wachsen lässt und auf stilvolle Elemente setzt, der darf sich auch über eine artenreiche Tierwelt freuen. So sind in einem klassischen Landhausgarten auch viele Kräuter und die unterschiedlichsten Blumen zu finden. Die Tiere werden durch die vielen Gerüche magisch angelockt und das zeigt sich dann auch an der Geräuschkulisse. Was wäre ein schöner Garten ohne das Zwitschern von Vögeln oder das Summen der Bienen? Er wäre sehr langweilig und bereits nach kurzer Zeit würde man diese Geräusche vermissen. In einem Landhausgarten ist das natürlich anders. Hier lässt sich in jeder Ecke das pure Leben entdecken und so wird der Ausflug in den eigenen Garten zum echten Vergnügen. Die Geräusche sorgen aber auch für Romantik und so wird der Landhausgarten in jeder Hinsicht zum Gewinn. Der romantische Landhausgarten bereitet einfach Freude und zeigt auf, welche Vorzüge ein schöner Garten aufweisen kann.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »