GARTENBLOG - Mit toller Deko den Frühling ins Landhaus holen - Villa Jähn
Schneller Versand
Ab 99 € Versandkostenfrei
(0351) 89 96 48 54
(0173) 8 17 95 78

Mit toller Deko den Frühling ins Landhaus holen

Mit toller Deko den Frühling ins Landhaus holen

Wer an Frühling und Landhaus denkt, dem fallen grüne Wiesen, strahlender Sonnenschein, blühende Blumen und zwitschernde Vögel ein. Eine Umgebung, die gerade zum Leben erwacht und in der alles ruhig und friedlich ist.

Fernab der hektischen Stadt stellt sich so etwas wie ein Urlaubsgefühl ein. Mit der passenden Deko im Landhausstil holen Sie sich den Frühling nach Hause!

Vasen, Vogeleier und viel mehr
Den Frühling holen Sie am besten ins Landhaus, wenn Sie Vasen mit Blumen aufstellen. Auch Zweige von Obstbäumen sind hübsch, denn sie fangen im warmen Zimmer bald an, die ersten Blüten und Blätter auszutreiben. Etwa eine Woche vor Ostern aufgestellt, blüht der Kirschzweig zu Ostern. Hier können Sie selbst bemalte Ostereier aufhängen. Vogeleier sehen auch sehr hübsch in einem kleinen Nestchen aus, das von Blüten umrankt ist. Jeder kann selbst ein solches Nest aus dünnen Zweigen basteln und dieses mit etwas Moos auspolstern. Gerade kleine Wachteleier kommen darin gut zur Geltung. Auch Blütenkränze über der Tür, verstreute Blumen auf dem Kaminsims und Dekoschalen lassen die Lust auf den Frühling bildlich werden. Eine große Auswahl an verschiedenen Dekoobjekten, Vasen und vielem mehr finden Sie bei der Firma Villa Jähn.

Es grünt und blüht überall
Schön, wenn draußen die Wiese blüht. Doch ein paar Blumen machen sich im Landhaus auch ganz gut – Vasen in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Mustern finden überall im Haus einen Platz. Auf dem Esstisch, auf dem Fensterbrett, auf der Kommode im Flur. Das Haus wird belebt, was nach einem langen Winter wirklich dringend nötig ist! Eine tolle Idee speziell für das Landhaus: Blumen in Gummistiefel-Vasen. Da Gummistiefel normalerweise völlig wasserdicht sind, können sie mit Wasser aufgefüllt werden und bekommen einen Sonderplatz im Flur. So heißen langstielige Blüten die Hausbewohner sowie Besucher herzlich willkommen und senden einen tollen Frühlingsgruß.
Blumen lassen sich aber auch als Kranz an der Haustür befestigen oder als geschicktes Arrangement in klassischen Eimern und Kannen aufstellen. Die Firma Villa Jähn bietet hierfür wunderbare Möglichkeiten und Produkte!

Alte Produkte verwerten
Nicht immer muss die Frühlingsdeko komplett neu gekauft werden. Wer noch alte Fensterläden aus Holz besitzt, kann diese abschleifen und neu streichen. Sie finden dann ihren Platz an einer Hauswand oder sogar im Innenbereich. In die Lamellen lassen sich ganz einfach Haken einbringen, in diese wiederum können Blumentöpfe gehängt werden.
Ganz alltägliche Dinge können aufgewertet werden, wenn Sie sie ein bisschen bearbeiten. Die Kissen auf der Couch bekommen einen neuen Bezug – klassisch im Landhausstil aus Strick. Wichtig ist hier die Farbe: Ein helles Fuchsia, ein zartes Altrosa oder ein kräftiges Limettengrün stellt einen tollen Kontrast dar und zeigt die Farben des Frühlings. Auch Lila und Blau sind hübsche Frühlingsfarben, erinnern sie doch an die jetzt blühenden Hyazinthen.
Obstkörbe finden sich in der Landhausküche das ganze Jahr über. Im Frühling können die Stäbe des Korbes mit Blumen verziert werden. Oder der Korb wird mit einem kleinen Körbchen mit Ostergras und Ostereiern kombiniert. Auch kleine Dekoschafe oder Küken können Sie aufstellen – einfach alles, was nun draußen wächst, gedeiht und blüht eignet sich perfekt zur Deko im Landhaus.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »